Ingenieurbüro Dieckhoff Erneuerbare Energien | Solartechnik, Energieberatung, Fredersdorf-Vogelsdorf | Solarstrom


Solarstrom - Energie der Zukunft

Deutschland setzt als Wegbereiter in Europa auf die Energiewende, d. h. auf den Ausstieg aus der Atomenergie und die umfassende Nutzung Erneuerbarer Energien.

Jeder Einzelne kann zu dieser Energiewende in Deutschland beitragen. Nehmen Sie die Stromversorgung Ihres Hauses selbst in die Hand.

Gönnen Sie sich ein Stück mehr Unabhängigkeit - mit einer Solarstromanlage auf Ihrem Dach.

Ökonomie - Ökologie - Förderung

Die PV-Anlage von Herrn Dieckhoff in Fredersdorf.

 

 

 

Verbindung von Ökologie und Ökonomie.

 

 

 

KontaktdatenIngenieurbüro Dieckhoff:

 

Telefon:  033439 – 76167       

Funk:      0176 – 4165 0759       

E-Mail:    gdieckhoff@live.de

 


 

        

Ökonomische Vorteile:

Die Sonnenenergie ist für Sie kostenlos nutzbar

20 Jahre lang - gesetzlich gesicherte Vergütung

Ihre Investition trägt sich selbst

Unabhängigkeit von stetig steigenden Strompreisen

Rückerstattung der MwSt. durch das Finanzamt

Die PV-Anlage ist wartungsarm

Ihr Haus erfährt eine hohe Wertsteigerung

Baustein für die Altersvorsorge:
-  entweder als attraktive Zusatzrente
-  oder für stromkostenfreies Wohnen im Alter


Ökologische Vorteile:

Die Solarstromerzeugung ist eine saubere, umwelt-   schonende Form der Energieerzeugung.

Sie leisten Ihren persönlichen Beitrag gegen den drohenden Klimawandel.

Das für die Herstellung der Solarzellen verwendete Silizium ist ein natürliches Material und wird aus Sand gewonnen.

 

Förderung und Finanzierung:

20 Jahre lang attraktive Vergütung (im EEG geregelt),

Steuerliche Förderung,

Finanzierung über zinsgünstige KfW-Kredite


Vergütung:

Bei Inbetriebnahme Ihrer Anlage im Juni 2017 erhalten Sie

12,24 ct je erzeugter kWh,

die Sie ins öffentliche Netz einspeisen (für Aufdach-anlagen bis 10 kWp).


Worauf warten Sie noch?

Kontakt

Ing.-Büro Dieckhoff Erneuerbare Energien
Bruchmühler Straße 44 a, 15370 Fredersdorf - Vogelsdorf

Telefon
 033439/76167  
Fax 033439/76167
Märkisch-Oderland